Immobilienbewertung

Beim Erwerb von Wohneigentum sind vorrangig der Zustand des Gebäudes und die anstehenden Nebenkosten zu beachten. Mögliche Probleme können dem Käufer teuer zu stehen kommen. Um anschließende Streitigkeiten mit dem Vorbesitzer zu vermeiden, ist es ratsam einen unabhängigen Experten hinzuzuziehen, der alle Unterlagen vor Vertragsabschluss überprüft. Zudem ist es von Vorteil, einen Immobilienmakler einzuschalten, der die Kenntnisse sowie die nötige Distanz zum Verkaufsobjekt hat. In unserer Kategorie Immobilienbewertung informieren wir sie über die sicherste Herangehensweise beim Immobilienkauf.

Angebote zum Thema  Kaufen/ Immobilienbewertung

Ratgeber

Neuste Artikel

Beim Erwerb von Wohneigentum das Objekt gründlich unter die Lupe nehmen

Augen auf beim Wohnungskauf

Der Volksmund sagt: Wer auf Freiersfüßen wandelt, sollte nicht nur den künftigen Partner, sondern auch dessen familiäres Umfeld unter die Lupe nehmen. Ähnliches gilt für den Erwerb einer Eigentumswohnung, besonders in bereits bestehenden und genutzten Obj... Mehr